Abschlussparty

Ein Abschluss kommt selbstverständlich nicht ohne eine standesgemäße Abschlussparty aus. Damit die Abschlussparty auch richtig gefeiert werden kann, sollte in jedem Fall auch eine angemessene Abschlussparty durchgeführt werden. Die Abschlussparty wird dabei meist von den Schülern der Abschlussklasse selbst organisiert und in der Regel sind hier im Gegensatz zum Abschlussball auch keine Lehrer oder Eltern eingeladen. Die Abschlussparty soll lediglich den Schülern dienen, um miteinander Zeit zu verbringen und noch einmal richtig miteinander feiern zu können. Die Abschlussparty wird natürlich auch gerne genutzt, um über die gemeinsame Zeit zu plaudern und in Erinnerungen zu schwelgen. In erster Linie ist die Abschlussparty aber natürlich ein ausgelassenes Fest, bei dem es darum geht, gemeinsam Spaß zu haben. Damit die lange herbei gesehnte Abschlussparty aber überhaupt stattfinden kann, ist zunächst einmal ein großes Maß an Vorbereitungsarbeit notwendig. Einer der wichtigsten Faktoren für das Gelingen der Abschlussparty und auch für die Schaffung der richtigen Atmosphäre auf der Abschlussparty ist in jedem Fall die passende Musik. Denn natürlich ist es wichtig, dass auf der Abschlussparty auch für die musikalische Unterhaltung gesorgt ist. Hierfür bietet Beatrix Löw-Beer in unterschiedlichen Besetzungen je die perfekte Umrahmung. Sei es als Violin Live Act, zusammen mit DJ oder Djane, Percussion, Saxophon, Gesang oder ganzer Band. Ein absolutes Highlight für jede Party/jedes Event ist der Show Act Call the Tune. Dabei werden Hits aus allen Epochen sowie Klassikpoparrangements mit vielen Special Effects als Show präsentiert. 

/
template joomla by JoomSpirit